muetzen750

Reflektierende Kindermützen mit Bommeln

Seit nunmehr zwei Jahren liegt ein blaues und ein rotes Knäuel der Wolle Schachenmayr Lumio bei mir im Schrank. Und schon genauso lange will ich meinen Kindern daraus Mützen stricken, damit sie in der dunklen Jahreszeit besser zu sehen sind. Aber was lange währt, wird endlich gut: ich habe es geschafft und zwei tolle Kindermützen mit Bommeln gestrickt (frei nach dieser Anleitung von Schachenmayr). Meine Tochter hat nun ein rotes Exemplar mit drei, mein Sohn ein gestreiftes mit sogar fünf (!) Bommeln. Innen werden die Mützen noch Fleeceband erhalten – laut Aussage des Töcherchens kratzt ihre nämlich am Kopf. 🙂 Durch das im Garn eingearbeitete Reflexgarn kann ich mir das sogar gut vorstellen.

Dank der dicken Wolle sind die Mützen in Rekordzeit entstanden! Allerdings würde ich beim nächsten Mal zu feinerem Garn greifen – Schachenmayr Lumio ist doch recht grob für kleine Kinderköpfe…

 

Material: Wolle – je 1x Schachenmayr Lumio in den Farben capri (00054) und tomate (00030); Nadeln – Nadelspiel 10 mm

Muster: Rippenmuster – 2 rechte M, 2 linke M im Wechsel; Anschlag – 32 (40) M für 50 (52) cm Kopfumfang

Dauer: je Mütze ca. 1,5 Stunden

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *